Anita Lernet - Heilpraktikerin
Praxis für ganzheitliche Therapiekonzepte

CFS = Chronic Fatigue-Syndrom = chronisches Müdigkeitssyndrom

CFS ist keine Krankheit an sich, sondern ein Symptomenkomplex, der u.a. einhergehen kann mit einer

 

 

Wenn das Immunsystem durch Keime und Viren immer wieder reaktiviert wird, kommt es möglicherweise zu einer Dauerbelastung des Immunsystems und damit zu seiner Erschöpfung. Medikamente aus dem Bereich Mikroimmun-Therapie helfen, das Immunsystem wieder einzuregeln.

 

Die Behandlung von viralem und bakteriellem Geschehen aus naturheilkundlicher Sicht ist eine Basistherapie mit den entsprechenden Nosoden. Das Pfeiffersche Drüsenfieber wird mit der Eppstein-Barr-Nosode, Strepto- und Staphylokokken-Erkrankungen werden mit den entsprechenden Nosoden therapiert.

 

Herpes mit den Herpes-Nosoden: Herpes Typ 6, Herpes progenitalis, Herpes simplex, Herpes zoster. Die Basistherapie für Influenza ist die Influenzin-Nosode, für Covid 19 die Covid 19-Nosode.

 

Begleitend werden bei Influenza und Covid 19 die entsprechenden Symptome behandelt. Spenglersan A, G, T kann ich typ-unabhängig empfehlen. Homöopathika wie z.B. Adamas, Arsenicum, Asthma-Nosode, Bryonia, China, Cuprum, Lobelia, Mucotoxin, Pneumococcin, Silphium lact., Tellurium, Zinkum, Zizia aurea werden individuell kinesiologisch ausgetestet. Auch bei Patienten, die an Long-Covid19-Symptomen leiden, mildern diese Arzneien die Krankheitsverläufe deutlich ab.

 

Die Impfung gegen Covid 19 kann mit den Impf-Nosoden für Astra Zeneca oder Biontech-Fizer homöopathisch begleitet werden. Andere Nosoden sind derzeit noch nicht auf dem Markt (Stand März 2021).